Aufbruchstimmung

Was geht grad los?

2 Gedanken zu „Aufbruchstimmung

  1. Anette Sobottka

    Aufbruchstimmung – Verbindung zeigt sich auch dann, wenn etwas im richtigen Moment beendet wird…. Dass ich heute, bevor ich meinen Dienst antrete auf diese Zeilen stoße, ist für mich sehr beeindruckend. Es ist, als ob meine Rufe gehört worden und meine Situation erkannt worden ist. Ja, ich befinde mich gerade jetzt in einer Phase des Aufbruches und Neubeginns. Innerlich klingelten zunächst sämtliche Alarmglocken, als ich von der neuen beruflichen Situation erfuhr, aber inzwischen habe ich mir tatsächlich gesagt: ,,Vielleicht ist ein krasser Abschluss in genau diesem Moment der rechte Weg.“ Es ist wie ein Licht am Ende des Tunnels; es geht weiter, aber anders als bisher. Die Vorfreude auf mein Buchprojekt spielt dabei auch eine Rolle. Aufbruchstimmung; den jetzigen Weg verlassen und einen neuen einschlagen. Danke, dass dieser Artikel genau im rechten Augenblick erschienen ist.

    Antworten
  2. Thomas Kinkele Beitragsautor

    Da über diese Website wenig Kommunikation läuft leider erst jetzt eine Antwort:
    Ich freue mich über Synchronizitäten im Leben anderer Menschen. Wenn wir spüren, dass die Energie des Augenblicks in der Natur bestimmte Entsprechungen im eigenen Leben findet, dann löst das ein Gefühl von Verbundenheit aus. Viel Erfolg für dein Buchprojekt liebe Anette!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.